Nach Übernahme Schmid und Rizos verlassen die BHF-Bank

Bei der BHF-Bank werden Personalleiter Dietmar Schmid und Kapitalmarktvorstand Loukas Rizos das Institut verlassen. Nur Private-Banking-Chef Björn Robens bleibt. Die Deutsche Bank, die das Frankfurter Geldinstitut vergangenes Jahr übernommen hatte, will die BHF-Bank bis Ende dieses Jahres verkaufen.
Von Ulric Papendick
Vorstände verlassen das Institut: BHF-Bank vor Veränderungen

Vorstände verlassen das Institut: BHF-Bank vor Veränderungen

Foto: BHF-BANK
Mehr lesen über