Haushaltsdefizit Portugal will Krise mit höheren Steuern bekämpfen

Das hoch verschuldete Portugal hat überraschend Steuererhöhungen angekündigt. Mit den neuen Sätzen wolle man das Rekordhaushaltsdefizit von 9,4 Prozent schon in diesem Jahr auf 7 Prozent reduzieren, berichteten Medien am Donnerstag unter Berufung auf die Minderheitsregierung von Ministerpräsident José Sócrates.