Verkalkuliert Neue Stahlwerke kosten ThyssenKrupp mehr als neun Milliarden Euro

Die neuen Stahlwerke von ThyssenKrupp in Brasilien und den USA kommen den Konzern noch mal teurer als kalkuliert zu stehen. Dies wird Unternehmenschef Ekkehard Schulz nach Informationen von manager magazin am morgigen Mittwoch bei der Präsentation der Zahlen für das erste Geschäftshalbjahr berichten.