Opel Reilly erwartet Absatzeinbruch

Beim auf Staatshilfen angewiesenen Autobauer Opel haben sich die Geschäftsaussichten in den vergangenen Monaten deutlich eingetrübt. Für 2010 erwartet Firmenchef Nick Reilly nun einen deutlich stärkeren Absatzrückgang als noch im Januar vorausgesagt. Das Bochumer Werk ist laut Betriebsrat gefährdet.
Mehr lesen über