Fiat/Chrysler Wunderheiler auf verlorenem Posten

Chrysler ist einer dieser hoffnungslosen Fälle, die Fiat-Chef Sergio Marchionne reizen. Er will den siechen US-Konzern retten - und Fiat gleichzeitig zur globalen Autogröße ausbauen. Doch nach seinen ersten Monaten als Chrysler-CEO mehren sich Zweifel, ob die Wunderheilung gelingen kann.