Volkswagen Mit neuen Kräften an die Weltspitze

Volkswagen-Konzernchef Martin Winterkorn gibt sich auf der Hauptversammlung angriffslustig. Sein neu formiertes Unternehmen soll durch glänzendes Wachstum in den Schwellenländern und mithilfe der neuen Aktionäre aus Katar die Nummer eins auf der Welt werden. Doch der Konzernumbau ist noch nicht abgeschlossen.