Betrugsvorwurf SEC klagt Goldman Sachs an

Die US-Börsenaufsicht wirft Goldman Sachs Betrug mit so genannten CDOs vor. Zu den geprellten Investoren zählt auch die deutsche IKB Bank. Analysten zufolge droht Goldman eine Milliardenstrafe. Nach der Nachricht gingen weltweit die Finanzaktien auf Talfahrt. Pikant: Die SEC wurde angeblich durch einen hochrangigen Insider informiert.