Daimler-Chef Zetsche Erst die Arbeit und dann?

Den eigenen Vertrag um drei Jahre verlängert, seinen Vertrauten Wolfgang Bernhard zurück in den Daimler-Vorstand geholt und die Kooperation mit Renault eingetütet - es läuft zu Jahresbeginn für Dieter Zetsche. Jetzt müssen nur noch die Zahlen bei Mercedes und Co. wieder stimmen.
Von Arne Stuhr