HSH-Untersuchungsausschuss Stuhlmann schweigt

Der Untersuchungsausschuss der Hamburger Bürgerschaft zur HSH Nordbank wollte heute eigentlich den früheren Bankchef Alexander Stuhlmann befragen - aber der sagte nichts. Stuhlmanns Anwalt begründete die Aussageverweigerung seines Mandanten mit der Sorge, ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten zu können.