Commerzbank Die Niederlage des Martin Blessing

Lange Gesichter am Frankfurter Kaiserplatz. Mit einem Verlust von 4,5 Milliarden Euro rutschte die Commerzbank im vergangenen Jahr noch stärker ins Minus als befürchtet. Coba-Primus Martin Blessing macht gern Gott und die Welt für den anhaltenden Absturz verantwortlich. Es wird Zeit, dass er die Fehler bei sich selbst sucht.
Von Arne Stuhr