Fristversäumnis Griechenland düpiert EU

Die Europäische Statistikbehörde wartet seit vergangenem Freitag auf pikante Details zur Haushaltslage in Griechenland. Eurostat hat die Daten nicht erhalten, obwohl die Europäische Kommission den Einblick in Griechenlands Haushaltsbücher erzwungen hatte. Athens Regierung hat allerdings eine Erklärung für die verstrichene Frist.