Hartz IV OECD fordert stärkere Arbeitsanreize

Die Bundesregierung sollte nach Meinung der OECD Arbeitslosen mit Kindern mehr Anreize zur Arbeitsaufnahme bieten. Hohe Steuern und Sozialabgaben machten es unattraktiv, einen gering bezahlten Arbeitsplatz anzunehmen, beklagt die Organisation. Derweil dementiert die FDP, sie erwäge eine Kürzung der Hartz-IV-Regelsätze.