Sanierung BayernLB trennt sich von Tochter SaarLB

Die schwer angeschlagene bayerische Landesbank will sich im Zuge ihrer Sanierung vollständig von der SaarLB trennen. In einem ersten Schritt verkauft die BayernLB zunächst gut ein Viertel der Anteile. Das Saarland und der dortige Sparkassenverband übernehmen damit im Frühjahr die unternehmerische Führung