Steuersenkungen Wirtschaftsweise rügen Schwarz-Gelb

Selten waren sich Peter Bofinger und Wolfgang Wiegard so einig: Die Steuersenkungen, die die Regierung derzeit durchboxt, lehnen die Wirtschaftsweisen strikt ab. Die Schuldenaufnahme würde damit angeheizt, ohne dass sich das versprochene Wachstum einstelle. Die Alternativvorschläge der beiden unterscheiden sich allerdings sehr.