Fritz Henderson Wie GM seinen Chef demontierte

Er war nur acht Monate im Amt, nun hat GM seinen Chef Fritz Henderson gefeuert. Der Autoveteran hatte beim Konzernumbau wenig glücklich agiert - und sich mit dem mächtigen Verwaltungsrat angelegt. Kurzfristig übernimmt Hardliner Ed Whitacre die Führung, langfristig muss GM nach einem neuen Lenker suchen.