Sanierungsplan GM plant Auferstehung an der Börse

Das verstaatlichte Autounternehmen General Motors will im zweiten Halbjahr 2010 zurück an die Börse. Das hat GM-Chef Fritz Henderson angekündigt. GM werde deshalb bis spätestens Ende des Monats den Brückenkredit des deutschen Staats für Opel in Höhe von 1,5 Milliarden Euro vollständig zurückzahlen. Schwarz-Gelb reagiert reserviert.