Industrie Mehr Aufträge, weniger Jobs

Trotz steigender Orders hält der Stellenabbau in der deutschen Industrie an. Ende September zählte das verarbeitende Gewerbe gut fünf Millionen Beschäftigte - 233.000 weniger als ein Jahr zuvor. Das ist das größte Minus seit Januar 1995. Und der prozentuale Rückgang fiel mit 4,4 Prozent genauso stark aus wie im August.