Deutsche Einheit Das 1,6-Billionen-Investment

Sie schien für die Ewigkeit gebaut, doch am 9. November 1989 fiel die Mauer. Damit wurde zugleich ein Crashtest für die Zusammenführung zweier Volkswirtschaften gestartet. Heute, 20 Jahre danach, macht das Ergebnis zumindest in Teilen Hoffnung: Wirtschaftsforscher fordern nach einem Einsatz von 1,6 Billionen Euro die Abschaffung des Soli, weil der Osten den in wenigen Jahren nicht mehr brauche.
Von Karsten Stumm
Go West: Eine Trabi-Kolonne schiebt sich über den Grenzübergang Herleshausen

Go West: Eine Trabi-Kolonne schiebt sich über den Grenzübergang Herleshausen

Foto: DPA
Das Ende der Teilung: Der politischen Einheit läuft die wirtschaftliche hinterher

Das Ende der Teilung: Der politischen Einheit läuft die wirtschaftliche hinterher

Foto: REUTERS