Sparprogramm ThyssenKrupp will 10.000 Jobs streichen

Der von der Stahlkrise schwer gebeutelte ThyssenKrupp-Konzern will einem Bericht zufolge rund 10.000 Arbeitsplätze in Deutschland abbauen. Gleichzeitig soll die Zahl der Kurzarbeiter deutlich sinken.