Hans-Peter Keitel BDI-Chef warnt vor Sozialabbau

BDI-Präsident Hans-Peter Keitel warnt die neue Bundesregierung nachdrücklich vor einem Abbau sozialer Leistungen. "In dieser schweren Krise kann es nicht darum gehen, die Sozialleistungen pauschal zu beschneiden. Das würde dem Gerechtigkeitsgefühl der Bevölkerung widerstreben", sagte Keitel dem manager magazin.
Von Arno Balzer und Henrik Müller