Tagesticker EZB-Banker warnt vor Zielkonflikt

EZB-Spitzenbanker Lorenzo Bini Smaghi warnt davor, dass eine Geldpolitik, die für Preisstabilität angemessen ist, möglicherweise nicht ausreiche, um auch Finanzstabilität zu gewährleisten. Die Steuern gelten als zentraler Punkt der angestrebten Koalition zwischen Union und FDP. Ergebnisse können die Verhandlungspartner jedoch noch nicht vorweisen. Und der Frankfurter Dax schließt derweil auf Jahreshoch. Verfolgen Sie den Tagesticker auf manager-magazin.de.