Opel Spanien und England blockieren Magna

Die Bundesregierung ist mit ihren Plänen zur Opel-Rettung durch Magna zunehmend isoliert. Spanien fordert eine Verschiebung der für Anfang der Woche erwarteten Vertragsunterzeichnung zwischen Magna und dem bisherigen Opel-Mutterkonzern GM. Auch die britische Regierung lässt die Magna-Pläne nochmals durchleuchten.