Deutsche Bank Oppenheim kostet weniger als gedacht

Die Deutsche Bank will offenbar günstiger bei Sal. Oppenheim einsteigen, als bisher kalkuliert. Einem Bericht zufolge sank der Wert des vom Branchenprimus avisierten Oppenheim-Pakets zuletzt um mehr als 30 Prozent auf etwa eine Milliarde Euro. Klar scheint, dass die Deutsche Bank von Anfang an eine Mehrheit übernimmt.