Streit mit MEMC Teilerfolg für Conergy - Aktie steigt

Der Solarkonzern Conergy hat im Rechtsstreit mit der US-Firma MEMC um einen milliardenschweren Liefervertrag einen Teilerfolg verbucht. Der amerikanische Halbleiterproduzent zog seine Klage zurück. Die Aktie von Conergy reagiert mit Kurssprüngen - aber der Konflikt ist noch längst nicht beendet.