LBBW Vetter präsentiert Plan für Jobabbau

Vor mehreren Tausend Beschäftigten hat LBBW-Chef Hans-Jörg Vetter erklärt, wie er 2500 Stellen bei der Landesbank streichen will. Offenbar könnte es auch zu betriebsbedingten Kündigungen kommen.