Übernahme abgeschlossen Essent-Kauf kostet RWE 7,3 Milliarden Euro

RWE hat die Übernahme seines Konkurrenten Essent abgeschlossen. Der Energiekonzern übernimmt sämtliche Anteile der Niederländer - bis auf Essent-Beteiligungen an den Bremer Stadtwerken und am Atomkraftwerk Borssele. Eine "gerichtliche Klärung" stehe diesbezüglich noch aus.