Katholische Kirche Notverkauf von Immobilien

Die katholische Kirche gilt als großer Immobilieneigner in Deutschland. Doch nun zwingen drastische Einnahmerückgänge die Bischofskonferenz zum Umdenken. Ihr Vorsitzender, Erzbischof Robert Zollitsch, kündigt an: "Für mich hat Priorität, dass wir uns von Immobilien trennen, die nicht Kirchen sind."