Unicredit-Chef Profumo "Nicht die Gehälter einer einzelnen Branche regulieren"

Der Vorstandschef der italienischen Großbank Unicredit übt Kritik an den geplanten staatlichen Bonusregeln. Es wäre ein Fehler, Gehaltsgrenzen nur auf Banken anzuwenden, sagt Alessandro Profumo im Interview mit manager magazin. Zugleich äußert sich der Topbanker skeptisch zu den Aussichten der Branche.
Von Arno Balzer und Ulric Papendick