Kernenergie Areva-Chefin demütigt Siemens

Der französische Atomkonzern Areva hat Siemens jegliche Kompetenz bei der Kernkraft abgesprochen. Siemens habe in dem Bereich "keine Kompetenz, kein Personal, keine Technik und keine Patente", sagte Areva-Chefin Anne Lauvergeon. Bis vor kurzem hatten Siemens und Areva gemeinsam Kernkraftwerke entwickelt.