Weltfinanzgipfel Obama bremst, Juncker droht mit Alleingang

Kurz vor Beginn des Weltfinanzgipfels in Pittsburgh hat US-Präsident Barack Obama den Plänen der Europäer, die Managerbezüge zu deckeln, eine Absage erteilt. Luxemburgs Ministerpräsident Jean-Claude Juncker droht unterdessen mit einem europäischen Alleingang. Dies könnte nach Ansicht von Beobachtern deutsche Geldhäuser in Schwierigkeiten bringen.