Kritik von Piëch Heftiger Gegenwind für Opel-Magna-Deal

Der geplante Einstieg von Magna bei Opel schlägt weiter hohe Wellen. Ferdinand Piëch, Aufsichtsratschef von Europas größtem Autobauer Volkswagen, kritisiert die Pläne und äußert sich zurückhaltend zur künftigen Kooperation. Und Berlin streitet weiter mit Europas Opel-Ländern über die Verteilung der Lasten aus der Übernahme.