Institut Deutschland schafft Maastricht-Hürde

Deutschland wird um ein europäisches Defizitverfahren offenbar vorerst herumkommen. Laut Berechnungen des Kieler Instituts für Weltwirtschaft werden Bund, Länder, Gemeinden und Sozialkassen im laufenden Jahr Schulden in Höhe von 2,75 Prozent des Bruttoinlandsprodukts machen - und damit knapp den Maastricht-Vertrag einhalten.