"Der kranke Mann in Europa" Warum Spanien nicht aus der Krise kommt

Während die Europäische Zentralbank für die Euro-Zone wieder Hoffnung sieht, steckt Spanien weiter tief in der Rezession. Geringe Produktivität und Abhängigkeit von der Binnennachfrage wirken wie Fußfesseln. Mit Milliardeninvestitionen hat der Staat zwar einen Bauboom angestoßen. Doch jetzt geht Spanien dafür das Geld aus.