Betrugsverdacht Klage gegen Morgan Stanley zugelassen

Die juristische Aufarbeitung der Finanzkrise geht in die nächste Runde: In New York wird eine Sammelklage gegen Morgan Stanley sowie die Ratingagenturen Moody's und Standard & Poor's zugelassen. Sie sollen Investoren mit guten Beurteilungen in verhängnisvolle Investments gelockt haben. Es ist nicht der erste Fall dieser Art.