Broich-Bezzenberger-Kolumne Die Escada-Insolvenz - an die Wand mit Ansage?

Ein Umtauschangebot, wie es Escada den Anleihegläubigern vor der Insolvenz unterbreitet hatte, kann praktisch niemals zum gewünschten Erfolg führen. Denn nur mit einer Strukturierung des Angebots und einer professioneller Kommunikation mit den Gläubigern können Spekulanten rechtzeitig ausgebremst werden.
Von Jan D. Bayer