Vorwurf der Kursmanipulation Wiedekings Privaträume gefilzt

Die Ermittlungen gegen frühere Porsche-Manager wegen des Verdachts der Kursmanipulation der Volkswagen-Aktie sind offenbar umfangreicher als zunächst bekannt war. Nach dem Porsche-Hauptsitz wurden auch die Privaträume des ehemaligen Porsche-Chefs Wendelin Wiedeking und des ehemaligen Finanzchefs Holger Härter durchsucht. Porsche weist die Vorwürfe zurück.