Saab-Übernahme Koenigsegg braucht Staatsgeld

Der schwedische Sportwagenbauer Koenigsegg hat sich mit General Motors auf die Bedingungen zum Kauf der unter Gläubigerschutz stehenden GM-Tochter Saab geeinigt. Der Verkauf hängt aber noch von den Finanzzusagen der Europäischen Investitionsbank sowie der schwedischen Regierung ab.