Autofusion VW will mit Porsche an die Weltspitze

Nach der Übernahme von Porsche gibt sich Volkswagen-Chef Martin Winterkorn angriffslustig. Der integrierte Autokonzern sei in der Lage, Toyota von der Weltspitze zu verdrängen. Zunächst will Winterkorn Synergien im Wert von drei Milliarden Euro heben und das Kapital um vier Milliarden erhöhen - diese Ankündigung schmeckt VW-Anlegern nicht.