Schweinegrippe Regierung weist Kassen in die Schranken

Die Krankenkassenbeiträge sollen wegen der Schweinegrippe steigen - so stellen es sich Institute vor. Durch die geplante Massenimpfung entstehe ein "unvorhersehbarer Ausgabenanstieg". Die Bundesregierung weist das Ansinnen zurück.