Volkswagen/Porsche Der Showdown hat begonnen

Schlussrunde im Machtkampf zwischen Porsche und Volkswagen: Der Aufsichtsrat des Sportwagenbauers ist überraschend bereits am Mittwochabend zusammengekommen. Ob das Gremium noch in der Nacht über das Schicksal von Porsche-Chef Wendelin Wiedeking entscheiden würde, war unklar. Nach einem Pressebericht wollen die Eigentümer Wiedeking den vorzeitigen Abgang mit 250 Millionen Euro versüßen.
Mehr lesen über