Broich-Bezzenberger-Kolumne Vorsicht bei unbedachten Rekordabfindungen

Die aktuelle Diskussion im Fall Wiedeking gibt Anlass zu einigen grundlegenden Betrachtungen der schwierigen rechtlichen Fragen, die sich bei der Abberufung eines Vorstands stellen. Olaf Gierke von der Kanzlei Broich Bezzenberger erläutert, wie der Aufsichtsrat einen Vorstand "entlassen" kann.
Von Olaf Gierke
Mehr lesen über