Militär-Airbus Verteidigungsminister halten an A400M fest

Aufatmen beim Rüstungskonzern EADS: Die europäischen Auftraggeber des Airbus-Militärtransportflugzeugs A400M halten an ihren Bestellungen fest. Die Verteidigungsminister der beteiligten Länder wollen demnach ihre Drohung zurücknehmen, den Kaufvertrag zu kündigen.