Möglicher Teilverkauf Arcandor-Zerschlagung rückt näher

Mit dem Rückzug des Sanierers Horst Piepenburg wird eine Zerschlagung des insolventen Arcandor-Konzerns wahrscheinlicher. Vorstandschef Karl-Gerhard Eick hat einem Bericht zufolge Investmentbanken beauftragt, Möglichkeiten für einen Teilverkauf von Karstadt und Primondo auszuloten.
Mehr lesen über Verwandte Artikel