Kuka Konflikt mit Großaktionär Grenzebach eskaliert

Beim Augsburger Automobilzulieferer Kuka eskaliert der Konflikt zwischen dem Vorstand und Großaktionär Grenzebach. Der Maschinenbauhersteller will nach Informationen von manager magazin Kuka-Vorstandschef Horst Kayser und Finanzvorstand Matthias Rapp ablösen lassen.