Machtkampf Porsche dementiert Einigung der Familien

Der Machtkampf um die Zukunft von Porsche nimmt immer neue Wendungen an. Ein Porsche-Sprecher dementierte Berichte, dass sich die Eigentümerfamilien über einen Einstieg von VW geeinigt hätten. Die Börse zeichnet den verbissenen Schlagabtausch zwischen Wolfsburg und Stuttgart nach: Während VW-Aktien einen Teil ihrer Gewinne abgeben, legt die Porsche-Aktie wieder zu.
Mehr lesen über