LBBW Sparprogramm beschlossen

Die finanziell schwer angeschlagene LBBW will mehrere Hundert Arbeitsplätzen abbauen. Der Verwaltungsrat der größten deutschen Landesbank beschloss ein Sparprogramm über 200 Millionen Euro pro Jahr. Zwei Drittel der Summe sollen über Sachkosten eingespart werden, ein Drittel davon beim Personal.