Porsche/VW Kampfabstimmung soll entscheiden

Beim Sportwagenbauer Porsche soll während einer außerordentlichen Sitzung des Aufsichtsrates am 23. Juli über die Zukunft des hoch verschuldeten Unternehmens beraten werden. Möglich ist, dass eine Kampfabstimmung im Aufsichtsrat über die Entschuldung und die Zusammenarbeit mit VW entscheidet.
Mehr lesen über