Ende der Insolvenz "New GM" will mit Ebay kooperieren

Neustart für den wankenden US-Autobauer General Motors: Die bisherige Opel-Mutter verlässt nach nur 40 Tagen die Insolvenz und befindet sich nun mehrheitlich in Staatsbesitz. Konzernchef Fritz Henderson kündigt das Ende vieler Marken, Werke und Händler an - und fast 30 neue Modelle. Verkauft werden sollen sie zum Teil über Ebay.