Stahlmarkt "Die Aussichten bleiben gedämpft"

Die deutsche Stahlindustrie hat ihre Produktion im Juni zum zweiten Mal in Folge gesteigert - im Vergleich zum Vormonat. Auf Jahresfrist betrachtet sind die Einbußen der Branche nach wie vor drastisch.