Steuerstreit USA beharren auf UBS-Kundendaten

Die US-Regierung will die Herausgabe der Namen und Daten von etwa 52.000 US-Kunden der Schweizer Bank UBS erzwingen. Das amerikanische Justizministerium forderte das zuständige Gericht auf, per Rechtsverfügung diesen Schritt durchzusetzen. Eine außergerichtliche Einigung lehnt die Behörde ab.